Svizzera

Gratis-Deutschkurs für Asylsuchende und Expats

Neu in die Schweiz eingereiste Ausländer sollen im ersten Jahr rasch möglichst einen Sprachkurs in der Amtssprache ihres jeweiligen Wohnortes besuchen. Den Kurs absolvieren sollen auf freiwilliger Basis Asylsuchende, Familiennachzügler oder Expats. Das fordert die Nationalrätin Sibel Arslan von den Grünen

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

Wie funktioniert ein Sprachpass für Ausländer?

Das neue Dokument kann künftig für viele Ausländer eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielen: der Schweizer Sprachenpass

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

Es ist Zeit für Ferien!

Es ist wieder soweit. Die zwei Ferienmonate Juli und August haben begonnen. Da möchte man doch wissen wo denn die lieben Schweizer ihre Ferien am liebsten verbringen. Um das herauszufinden, habe ich mich auf die Strassen Zürichs begeben und die Leute anonym nach ihrer Meinung befragt. Ganz vorne stehen drei- …

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

Normale AlkoholkonsumentInnen kommen nicht in die ZAS

Am 12. März 2010 wurde die ZAS (Zentrale Ausnüchterungsstelle) eröffnet. Im Ausland kennt man diese schon, in der Schweiz ist es die Erste. Die ZAS wird gemeinsam vom Polizeidepartement, bzw. der Stadtpolizei, und den Städtischen Gesundheitsdiensten betrieben. Eine Nacht in der ZAS ist Luxus, denn sie kostet rund 950 Franken. Genauere Informationen …

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

Das Schwarzgeld oder wie gross ist der Imageschaden?

Was tun? Diese Frage stellt sich Schweizer Regierung und Behörden angesichts des anhaltenden Druckes auf das Bankgeheimnis immer mehr. Ist das die Stunde der PR-Profis? Polit- und Kommunikations-Experte Iwan Rickenbacher im Gespräch. “The End of Switzerland” lautet eine der krassesten Überschriften, die jüngst in der Auslandpresse zum Schwarzgeldhafen Schweiz zu …

CONTINUA A LEGGERE →
EsteriSvizzera

Gaddafi-Fotos: Ermittlung könnte Libyen-Krise beenden

Während der Konflikt mit Libyen anhält, liegt das Augenmerk auf den Genfer Ermittlungen über die Publikation von Polizeifotos von Hannibal Gaddafi. Laut Staatsanwalt Zappelli wird der Fall “prioritär” behandelt, die Untersuchung sei aber kompliziert. “Wir sind nah an der Überwindung der Krise, auch wenn die Schweiz die Hauptschuld dafür trägt, …

CONTINUA A LEGGERE →
Esteri

Nicht nur Chile, auch Haiti ist versichert

Die Infrastrukturschäden bei Erdbeben sind hoch. Im Fall von Haiti hatte die Regierung eine Versicherung abgeschlossen, an deren Rückversicherung auch die Swiss Re beteiligt ist. Dies entspricht einer neueren Geschäftssparte der Swiss Re. “Swiss Re arbeitet sehr aktiv mit Regierungen zusammmen und unterstützt sie beim Risikomanagment. Insbesondere im Bereich von …

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

Finanzplatz-Strategie: Linke und Rechte uneinig

Die Strategie des Bundesrats gegen die Angriffe auf das Schweizer Bankgeheimnis wird von Links und Rechts kritisiert. Die Mitte sucht den Kompromiss. Linke und Grüne nehmen die Debatte zum Anlass, die Frage eines EU-Beitritts wieder aufs Tapet zu bringen. Die OECD will Steuerdelikte künftig als Vortaten zur Geldwäscherei qualifizieren. Die …

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

“Verzicht hätte gravierende Auswirkungen”

Spritzmittel zerstören die Artenvielfalt auf Europas Äcker, zeigt eine neue Studie. Weshalb verzichten die Bauern nicht auf diese Spritzmittel? Samuel Vogel, der Leiter Fachbereich Ökologie im Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) nimmt Stellung. Die kürzlich veröffentlichte Biodiversitäts-Studie der Universität Göttingen wurde in neun europäischen Regionen durchgeführt. Die Agrarwissenschaftler analysierten, wie sich …

CONTINUA A LEGGERE →
Svizzera

"Verzicht hätte gravierende Auswirkungen"

Spritzmittel zerstören die Artenvielfalt auf Europas Äcker, zeigt eine neue Studie. Weshalb verzichten die Bauern nicht auf diese Spritzmittel? Samuel Vogel, der Leiter Fachbereich Ökologie im Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) nimmt Stellung. Die kürzlich veröffentlichte Biodiversitäts-Studie der Universität Göttingen wurde in neun europäischen Regionen durchgeführt. Die Agrarwissenschaftler analysierten, wie sich …

CONTINUA A LEGGERE →